Das RowX-System ist ein Messgerät, dass dafür entwickelt wurde detaillierte Informationen über das Bootsverhalten und die Leistung des einzelnen Ruderers, unabhängig von den äußeren Bedingungen zu messen.

Mehr Information

Folgende Daten kann das RowX-System messen: Kraft jedes einzelnen Ruderers, Winkeldrehung jedes Ruders, Bootsgeschwindigkeit, Bootsbeschleunigung in X und Z-Achse und Herzfrequenz (auf Wunsch). Diese Daten werden in der dazugehörigen Software EXPERT angezeigt und gespeichert. Von den erhaltenten Signalen werden die wichtigsten Informationen eines Ruderers berechnet, egal unter welchen Trainigns- bzw. Wetterbedingungen trainiert wird. Durch den schnellen Einbau des Systems kann jeder Ruderer die Daten in seinem eigenen Boot und mit den eigenen Ruder messen.
Aufgrund dieser gewonnen Informationen, lassen sich die Positionen des Ruderers im Boot, sowie die optimale Bootseinstellung einrichten.

RowX

Vorteile des RowX

  • Das RowX-System lässt sich schnell und einfach installieren und ist somit noch einfacher zu bedienen
  • Die Monitoransicht ist groß genug um die wichtigsten Daten auf einem Blick zu sehen
  • Die Sportler können direkt die Leistung, die Schlaglänge, die Kraft (rechte und linke Hand werden seperat gemessen - Kontrolle der Symetrie), sowie die Kraft-/Zeitverlaufkurve (Technikkontrolle) auf dem Display mitverfolgen
  • Mit der optionellen Telemetrie werden die Daten zur weiteren biomechanischen Analyse in Echtzeiten auf den PC übertragen
  • Das RowX-System bietet während dem Training, bei Tests bzw. bei einem Rennen laborähnliche Aufnahmebedingungen
  • Dank der RowX-Messdatenerfassung lassen sich die Trainingseinheiten noch effizienter gestalten
  • komplette biomechanische Analyse in der EXPERT-Software
  • zum Messen von größeren Booten benötigt man 2 oder 4 Geräte
  • Funktionssicherheit der Sensoren und das geringe Gewicht des ganzen Systems sind weitere Vorteile

Welche Daten werden gemessen bzw. aufgezeichnet?

Folgende Daten werden gemessen und angezeigt:
  • Kraft jedes einzelnene Ruders
  • Drehwinkel des Ruders
  • Bootsgeschwindigkeit
  • Bootsbeschleunigung in X und Z Achse
  • Herzfrequenz (optionell)

Mehr Information

row_displayDas RowX-System zeigt die Daten für jeden Schlag an. Der Monitor ermittelt, zeigt an und speichert die gemessenen Daten (100 Messungen/Sekunde/Kanal). Es besteht die Möglichkeit 30 Stunden Training abzurufen (durchschnittlich 1-10 Minuten).
Alle gemessenen Parameter können im Monitor gespeichert werden und anschließend in den PC mit der EXPERT Software für die Detailanalyse (bis zu 90 Parameter pro Schlag)übertragen werden.

Sensoren

Für die Messungen ist das System mit folgenden Sensoren ausgestattet:
  • der Kraft- und Winkelsensor für das Ruder - Innenhebel bzw. Dollenstift
  • Bootsbeschleunigungsensor
  • Bootsgeschwindigkeitssensor
  • Herzfrequenz (auf Wunsch)

Kraft-und Winkelsensor

Die Kraft bzw. den Winkel kann man mit den Messdollen messen.

Mehr Information

Messdollen: Die Sensoren sind standardmäßig in der Dolle eingebaut. Der Sensor ist in Höhe und Winkel verstellbar. Die Kalibrierung wurde bereits ab Werk durchgeführt und die Sensoren können sofort auf das Boot montiert werden. Das Basispaket beinhaltet entweder 2 Skull- oder 2 Riemendollen (für 1x oder 2-).

Geschwindigkeit

Die Bootsgeschwindigkeit wird mit einer Impeller, welcher unterhalb der Wasseroberfläche am Boot montiert ist, gemessen. Die Messung erfolgt über ein Signal von der Impeller und wird von der Sensorenbox (Montage in der Innenseite des Bootes, max. 2 cm Abstand zu Impeller) aufgenommen. Die Box wird mit dem Monitor durch ein Kabel verbunden.

Beschleunigung

Die Beschleunigung in der X und Z-Achse wird mit dem Beschleunigungssensor, der sich in der Box befindet gemessen.

Monitor

Der Monitor ist so konzipiert, dass durch das einfache und selbsterklärende Menü alle Einstellungen erreicht werden können. Mit diesem ist es möglich gewünschte Informationen einzustellen, diese während demTraining nach individuellen Bedürfnissen zu ändern, die Daten zu speichern und diese dann für die weitere Analyse durch die PC-Software EXPERT, schnell und einfach auf den PC zu übertragen.

Mehr Information

Der Monitor kann direkt mit dem PC gekoppelt werden und somit die Daten in Echtzeiten anzeigen.
Mit nur 4 Tasten (ENTER, ESCAPE, UP, DOWN) wechseln Sie schnell und einfach zwischen den unterschiedlichen Einstellungen auf dem Monitor.

Eigenschaften des Monitors

  • Hintergrundbeleuchtung
  • graphische Anzeige
  • wiederaufladbare Batterie mit über 20 Stunden Betriebsdauer
  • nach dem Einschalten erscheint die letzte Bildschirmeinstellung
  • alle Funktionen sind per Menü erreichbar
  • Anzeige von graphischen und numerischen Daten
  • Zeit, Schlagzahl, Kraft (rechte und linke Hand getrennt gewertet), Leistung, Energieverbrauch, Herzfrequenz
  • Leistung (W), Energieverbrauch (J) oder Kraft (N) - können in der Mitte des Monitors mit größerer Schrift angezeigt werden. Das Wechseln zwischen den Parametern kann einfach mit dem Knopf UP/DOWN erfolgen
  • Herzfrequenzkontrolle mit POLAR-Sendegurt
  • Vorprogrammierung des Trainings mit Zeit, Erholungsphase und Anzahl der Intervalle
  • Betrieb mit und ohne Speicherung möglich
  • Rückruffunktion
  • Anzeige des Speicherplatzes
  • Batterieanzeige
  • PC COM -Auslass (serielle Schnittstelle)
  • Echtzeitangabe am Monitor oder am PC
  • Die Kontrolle der Genauigkeit oder Kalibration ist jederzeit mit dem PC möglich

Anzeigemodus des Monitors

Aus zwei Anzeigenansichten der gemessenen und kalkulierten Parametern kann gewählt werden:
  • Textmodus
  • graphischer Modus

Mehr Information

row1row2row3

Textmodus

Im Textmodus ist es möglich 5 Parameter gleichzeitig anzusehen.
Zeit, Schlagzahl und Herzfrequenz sind Standardfelder und werden in allen Textansichten gezeigt. Zwischen den Haupt- und Nebenfeldern kann durch Drücken der UP/DOWN Taste gewählt werden.
Folgende Ansichten sind verfügbar: Leistung [W], Kraft [N], Winkel [º], Energieverbrauch [J], Geschwindigkeit [m/s] und graphischer Modus.

Graphischer Modus

In dieser Ansicht werden zwei Parameter gleichzeitig angezeigt.
Im oberen Teil des Monitors (Durchschnittswerte der rechten und linken Hand) werdendie numerischen Werte der gemessenen Parameter (POWER, FORCE, ANGLE) angezeigt. Diese Werte werden nach jedem Schritt erneuert. Die graphische Anzeige zeigt die gemessenen Parameter. Die zwei mittleren Monitoranzeigen stellen den letzten Schlag dar, welcher in linke und rechte Seite getrennt wird.
Vier verschiedene graphische Darstellungen sind verfügbar: Kraft, Winkel, Leistung und Herzfrequenz. Die fünfte Darstellung finden Sie im Custom mode. Um zwischen den Ansichten zu wählen drücken Sie den ENTER-Knopf.

Speicherkapazität

Die aufgenommenen Daten werden im Hauptspeicher hinterlegt. Die Kapazität hängt von der gewählten Auflösungsrate ab. Die Speicheranzeige zeigt, wie voll der Speicher ist.

Mehr Information

Auflösungsrate
hoch
(100 samples/Sek)
mittel
(50 samples/Sek)
niedrig
(25 samples/Sek)
sehr niedrig
(10 samples/Sek)
Kapazität
14’30''
(870 Sek)
29’
(1740 Sek)
58’
(3480 Sek)
145’
(8700 Sek)
Diese Daten können in den PC für eine weitere Analyse mit der Software EXPERT übertragen werden.
Der Wiedergabespeicher hat 30 Stunden Kapazität. Durchschnittliche Werte/Min. werden gespeichert (Leistung, Kraft, Energieverbrauch, Schlagzahl, Herzfrequenz).

Eigenschaften der Software

EXPERT is ein innovatives und einzigartiges Software-Programm, entwickelt für jeden, ob Leistungsportler, Trainer oder Sportmediziner. Damit ist es ein unentbehrliches Werkzeug für jeden, der eine genaue Kontrolle über die Messung und Analyse relevatner Daten, gemessen während einer Trainingseinheit, einem simulierten Rennen oder einer sportmedizinischen Unterschuchung, haben will.

Mehr Information

Recall Signals Mode 1Recall Signals Mode 3
Mit dem Gebrauch der EXPERT - Software ist es möglich, Tests in verschiedenen Sportarten durchzuführen (rudern, kajakfahren, schwimmen, langlaufen, radfahren etc.)
EXPERT arbeitet in zwei Moden: REAL-TIME MONITORING and RECALL MODE. Im REAL-TIMEMONITORING können die Daten während des Trainings direkt übertragen werden. Dabei erhält man eine visuelle Rückmeldung die eine sofortige Korrektur der Technik ermöglicht.
Monitor Signals ModeMonitor XY plot Mode
Recall mode ist der Kern des Softwarepaketes und ermöglich die Einsicht in alle Trainingsparameter. Das außergewöhnliche an der Software ist die Möglichkeit jede Sequenz (z.B. einen Schlag) seperat zu analysieren.
EXPERT kann mehr als 90 Parameter messen und speichern, wie z.B. Schlagzahl, Zeit pro Schlag, Kraft (Durschnitts- und Höchstwert), Leistung (Durchschnitts- und Gesamtwert), Arbeit usw.
Recall AM Graph ModeRecall XY plot Mode 1

Technische Daten

  • Abmessungen: 110 x 85 x 55 mm
  • Gewicht: 320 g
  • spritzwasserdichtes Gehäuse
  • Auflösungsrate: 100, 50, 25, 10 Signale pro Sekunde
  • Betriebsdauer: 20 Stunden (wiederaufladbare Batterie)

Paketinhalt

  • Monitor mit Displayanzeige (Datalogger)
  • 2 Messdollen(2 Skull oder 2 Riemendollen)
  • Sensorenbox(Beschleunigungs-, Geschwindigkeitssensor, Herzfrequenzabnehmer (auf Wunsch)
  • Batterieladegerät
  • serielle Kabeln
  • CD ROM mit PC Software (EXPERT 2.41) kompatibel für Win98/ WinME/ Win2000/ WinXP